Abrechnung

GOÄ/EBM - Präventionsleistungen in der Arztpraxis - Teil 1

Merken PDF / Drucken

Teilnahmegebühren

Standard: 99,00 € inkl. MwSt.

Kunden: 69,30 € inkl. MwSt.

i

Orte und Termine

Stuttgart

11.10.2019

15:00 – 18:30 Uhr

Buchung

Buchbar mit Durchführungsgarantie

Buchbar

Ausgebucht mit Warteliste

Seminar wurde verlegt

Angebot für ein
Inhouse-Seminar anfordern

Ihr Nutzen

Präventionsleistungen sind ein wichtiger Baustein für Ihre Praxis und Ihre Patienten. Immerhin suchen über 90 % der Erwachsenen mindestens einmal im Jahr einen niedergelassenen Arzt auf. Das ist die Chance, Ihre Patienten individuell gesundheitlich zu beraten und auf vorsorgendes Verhalten anzusprechen. Daher ist eine Seminarteilnahme als Praxisteam zu empfehlen.

Unsere Expertin erläutert Ihnen, wie Sie eine erfolgreiche Strategie in den Praxisalltag integrieren können. Davon profitieren Sie und Ihre Patienten gleichermaßen - durch eine höhere Patientenbindung und Ihre Praxis wirtschaftlich durch außerbudgetäre Leistungen des EBM sowie der GOÄ.

Ausblick auf Teil 2: Entwickeln Sie in diesem weiteren interaktiven Seminar mit Workshop-Atmosphäre, am besten gemeinsam mit Ihrem Team, ein Präventionskonzept für Ihre Praxis – vom Angebot über ein sinnvolles Marketing bis hin zur patientenorientierten Kommunikation.

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Seminar buchbar.

Zielgruppe

  • Mediziner aus Praxis und MVZ
  • Medizinisches Fachpersonal aus Praxis und MVZ (MFAs, Erstkräfte, PraxismanagerInnen, FachwirtInnen)
  • Verwaltungspersonal aus Praxis und MVZ

Inhalte

  • Was ist Prävention?
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Arten der Prävention
  • Dokumentation der Präventionsleistungen
  • Abrechnung von Präventionsleistungen
  • Selbstzahlerleistungen im Präventionsbereich
  • Präventionsgesetz/Präventionsempfehlung
  • Diskussion

Lehrmaterial
Seminarskript

Unterrichtseinheiten
15:00 - 18:30 Uhr

Teilnehmer
max. 15

Ihr Referent

Claudia Schöffel

Veranstaltung Stuttgart am 11.10.2019

Arzthelferin, Praxismanagerin, Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung, QMB, Interne Auditorin für QEP, DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 15224.

Leitung Abrechnungs- und Ambulanzmanagement einer großen Klinik. Davor selbstständige Beraterin in Arztpraxen. Schwerpunkte: Praxisorganisation, Praxismanagement, Praxismarketing Qualitätsmanagement, Abrechnung sowie Erstellung von Potentialanalysen. Dozentin für Praxisorganisation, Praxismanagement und Abrechnung im Bereich EBM und GOÄ.

30% Rabatt für Kunden

Profitieren Sie von unseren speziellen Leistungen und erhalten Sie als Kunde der PVS BW oder PVS HAG attraktive Rabatte.

Paketpreise

Bei zeitgleicher Buchung von 2 Seminaren erhalten Sie 15% Rabatt. Bei zeitgleicher Buchung von 3 Seminaren sogar 25 % Rabatt.

Premium-Paket

Erhalten Sie zusätzlich zur Ihrem gebuchten GOÄ-Seminar ein GOÄ Exemplar und ein Jahresabonnement für den GOÄ-Kommentar Online des Deutschen Ärzte-Verlages.

Das Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt


GOÄ/EBM - Präventionsleistungen in der Arztpraxis - Teil 1


30% Rabatt für Kunden der PVS BW oder PVS HAG

Profitieren Sie als Kunde der PVS BW oder PVS HAG von unseren speziellen Leistungen, als Kunde erhalten Sie zudem auch noch einen attraktiven Rabatt.

Jetzt informieren

Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Seminaren oder möchten sich individuell beraten lassen? Unsere Experten sind gerne für Sie da:

Telefonischer Kontakt

0711 63390092

Montag - Sonntag: 7:00-20:00 Uhr

Kontakt per E-Mail

Zum Kontaktformular