NEU

Abrechnung

Orthopädietag - EBM - Orthopädie/Chirurgie

Merken PDF / Drucken

Teilnahmegebühren

Standard: 149,00 € inkl. MwSt.

Kunden: 104,30 € inkl. MwSt.

i

Orte und Termine

Stuttgart

16.11.2018

09:00 – 13:00 Uhr

Buchung

05.04.2019

09:00 – 13:00 Uhr

Buchung

29.11.2019

09:00 – 13:00 Uhr

Buchung

Buchbar mit Durchführungsgarantie

Buchbar

Ausgebucht mit Warteliste

Seminar wurde verlegt

Angebot für ein
Inhouse-Seminar anfordern

Ihr Nutzen

Nur fundierte Abrechnungskenntnisse sichern nachhaltig Ihren finanziellen Praxiserfolg. In diesem EBM-Fachseminar erhalten Sie das Know-how für eine optimale, korrekte Abrechnung in den Fachgebieten Orthopädie, Unfallchirurgie und Chirurgie – kompakt und praxisorientiert.

Unsere Abrechnungsexpertin erläutert Ihnen mit Fallbeispielen die fachspezifische Abrechnung nach dem EBM und geht dabei auch auf die fachgruppenspezifischen Besonderheiten von Orthopädie, Unfallchirurgie und Chirurgie ein. Sie erfahren, wie Sie Bestimmungen und Leistungsbeschreibungen korrekt anwenden und zugleich Fehler sowie unnötige Auseinandersetzungen mit der Kassenärztlichen Vereinigung vermeiden. Gut dokumentiert und clever abgerechnet erkennen Sie Ihre Honorarpotenziale. Sie können Ihre Abrechnungsqualität optimieren und sparen zugleich Zeit und Geld. Und ganz nebenbei profitieren Sie von den Tipps und Tricks zu speziellen Abrechnungsfällen.

Ihr Plus: Mit Ihren Fragen vor Seminarbeginn können Sie die Inhalte individuell mitgestalten und Themenschwerpunkte setzen.

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Seminar buchbar.

Zielgruppe

  • Mediziner aus Praxis und MVZ
  • Medizinisches Fachpersonal aus Praxis und MVZ
  • Verwaltungspersonal aus Praxis und MVZ

Inhalte

  • Allgemeine Bestimmungen des EBM und rechtliche Grundlagen
  • EBM – Aufbau, Bedeutung und Geltungsbereich
  • Anforderungen an Dokumentation und persönliche Leistungserbringung
  • Fachspezifische Abrechnungsziffern von Orthopädie, Unfallchirurgie und Chirurgie
  • Kleinchirurgie
  • Umgang mit der Abrechnung der primären Wundversorgung
  • Umgang mit Plausibilitätszeiten und weiteren Prüfverfahren der KVen
  • Fragen und Diskussion

Lehrmaterial
Seminarskript

Unterrichtseinheiten
09.00 bis 13.00 Uhr

Teilnehmer
max. 25

Ihr Referent

Sabine Finkmann

Veranstaltung Stuttgart am 16.11.2018 + 29.11.2019

Spezialistin für GKV-Abrechnung, Honorar- und Praxisberatung, Kommunikationstraining und Mediation

Ausbildung und Tätigkeit als Medizinische Fachangestellte (Augenheilkunde, Gynäkologie, Urologie, Kardiologie, Innere Medizin), ehemalige Mitarbeiterin einer Kassenärztlichen Vereinigung im Geschäftsbereich Abrechnung, einschließlich Leitungsfunktion und Beratung von Ärzten. Ausbildung zur Praxismanagerin, Trainings und Seminare zu Kommunikation und Rhetorik, Mitarbeiterführung und Personalmanagement. Zusatzausbildung als Mediatorin für Gruppen und Teams. Derzeit tätig als Kaufmännische Leitung für den ambulanten Sektor in einer der größten Krankenhausgruppen in Westdeutschland. Seit 2011 Durchführung von Seminaren, Beratungen und Analysen zur Honorarverteilung und vertragsärztlichen Vergütung, Praxis- und Organisationsberatung.

30 % Rabatt für Kunden

Profitieren Sie von unseren speziellen Leistungen und erhalten Sie als Kunde der PVS BW oder PVS HAG attraktive Rabatte.

Paketpreise

Bei zeitgleicher Buchung von 2 Seminaren erhalten Sie 15 % Rabatt. Bei zeitgleicher Buchung von 3 Seminaren sogar 25 % Rabatt.

Premium-Paket

Erhalten Sie zusätzlich zur Ihrem gebuchten GOÄ-Seminar ein GOÄ Exemplar und ein Jahresabonnement für den GOÄ-Kommentar Online des Deutschen Ärzte-Verlages.

Das Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt


Orthopädietag - EBM - Orthopädie/Chirurgie


30% Rabatt für Kunden der PVS BW oder PVS HAG

Profitieren Sie als Kunde der PVS BW oder PVS HAG von unseren speziellen Leistungen, als Kunde erhalten Sie zudem auch noch einen attraktiven Rabatt.

Jetzt informieren

Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Seminaren oder möchten sich individuell beraten lassen? Unsere Experten sind gerne für Sie da:

Telefonischer Kontakt

0711 63390092

Montag - Sonntag: 7:00 - 20:00 Uhr

Kontakt per E-Mail

Zum Kontaktformular