Referenten

Die Referenten, die Sie durch unsere Seminare leiten, sind allesamt ausgewiesene Experten auf ihrem Gebiet und werden von uns sorgfältig ausgewählt.

Dr. jur. Tim Arenz

Rechtsanwalt und Mitglied des Vorstandes der PVS BW

Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Privatliquidation. Sein Interesse gilt der Beratung von Krankenhäusern, Chefärzten, Medizinischen Versorgungszentren sowie den niedergelassenen Ärzten rund um das Thema Privatliquidation. Er vertritt zudem über den PVS Verband die Interessen der Ärzteschaft in vielen rechtlichen Angelegenheiten.

Cornelia Beckmann

MTA, Fachwirtin im Sozial-und Gesundheitswesen

Ausbildung zur MTA und Weiterbildung zur Fachwirtin im Sozial-und Gesundheitswesen. Ausbildung zum Med. DRG-Kodierer/Casemix-Performer. Seit 25 Jahren Berufserfahrung im Bereich der Radiologie. KV und Privat-Abrechnung nach EBM und GOÄ, Schwerpunkt Radiologie.

Dr. med. Gerald H. Böhme

Facharzt für Augenheilkunde

Facharzt für Augenheilkunde, Promotion an der Univ.-Augenklinik Würzburg bei Prof. Dr. Schäfer, ehemaliger Assistenzarzt in Augenkliniken in Frankfurt und Tübingen, von 1981 bis 2016 niedergelassen als Augenarzt in Backnang, Praxisschwerpunkte: Kinder-Ophthalmologie, Lasertherapie, Kontaktlinsen-Anpassung, langjährige ehrenamtliche Tätigkeit beim BVA (Berufsverband der Augenärzte), ehemaliger Vorstand von BVA und ECLSO.

Dominic Robert Bosch

Selbstständiger und unabhäniger Finanzanlagenberater und Fachwirt

Studium und diplomierter Abschluss der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Bank- und Finanzmanagement an der DHBW; Langjährige Beratung und Betreuung vermögender Mandanten im Private Banking einer großen Regionalbank; Zertifizierter ETF Consultant VDH und Financial Consultant SBW. Selbstständiger Honorar-Finanzanlagenberater seit 2014 und Fachreferent zu verschiedenen Finanzthemen.

Dr. med. Miriam Cirugeda-Kühnert

Fachärztin für HNO-Heilkunde

Studium der Medizin an der Universität Würzburg, anschließend Promotion; ehemalige Assistenzärztin an der Klinik für HNO-Heilkunde, plastische Operationen des Katharinenhospitals. In dieser Zeit Lehrtätigkeit für Anatomie am Euro-Medizinal-Kolleg und für HNO-Heilkunde in der Schwesternschule des Katharinenhospitals. Erwerb der Zusatzbezeichnungen Allergologie, Stimm- und Sprachstörungen, Naturheilverfahren und Akupunktur. Inzwischen niedergelassen als Fachärztin für HNO-Heilkunde in Degerloch.

Sabine Finkmann

Spezialistin für GKV-Abrechnung, Honorar- und Praxisberatung, Kommunikationstraining und Mediation

Ausbildung und Tätigkeit als Medizinische Fachangestellte (Augenheilkunde, Gynäkologie, Urologie, Kardiologie, Innere Medizin), ehemalige Mitarbeiterin einer Kassenärztlichen Vereinigung im Geschäftsbereich Abrechnung, einschließlich Leitungsfunktion und Beratung von Ärzten. Ausbildung zur Praxismanagerin, Trainings und Seminare zu Kommunikation und Rhetorik, Mitarbeiterführung und Personalmanagement. Zusatzausbildung als Mediatorin für Gruppen und Teams. Derzeit tätig als Kaufmännische Leitung für den ambulanten Sektor in einer der größten Krankenhausgruppen in Westdeutschland. Seit 2011 Durchführung von Seminaren, Beratungen und Analysen zur Honorarverteilung und vertragsärztlichen Vergütung, Praxis- und Organisationsberatung.

Dr. Daniel Holzinger

Promovierter Humanbiologe (Dr. biol. hum.) und Coach

sowie Internationaler Supervisor in der Rational-Emotiven und Kognitiven Verhaltenstherapie (RE&KVT) am Albert Ellis Institut New York http://albertellis.org/find-therapists/, Diplom Sportwissenschaftler. Dr. Daniel Holzinger ist von der Idee begeistert, möglichst vielen Menschen das Werkzeug zur wirklichen Veränderung und kontinuierlichen Weiterentwicklung für ihr Business in die Hand zu geben, sei es als Therapeut, Business-, Sports- oder Lifecoach. Mit dieser Leidenschaft vermittelt er komplexe psychologische und sportwissenschaftliche Themen sehr anschaulich und auf den Punkt gebracht. Sein Ziel: Die Welt, gemeinsam mit Ihnen, ein kleines bisschen besser zu machen.

Heike Junge

Praxismanagerin (FH/SRH) GOÄ-Referentin

Firmengründung Heike Junge – Praxismanagement, Interne Auditorin – DGQ, QM-Auditorin IHK. Referentin: GOÄ – Grundlagen, GOÄ – Abrechnung fachübergreifend, Orthopädie und Chirurgie, QM in der Arztpraxis, Praxisorganisation und Arztpraxis, aktives Verkaufen.

Andreas Keipert

Geschäftsführer der PVS Akademie Abteilungsleitung Vertrieb und Marketing der PVS BW

Studium der Betriebswirtschaft, Gesundheitsökonomie (B.Sc.) sowie Health Care Management (M.Sc.). Seit August 2014 leitet Andreas Keipert als Geschäftsführer die Akademie der PVS Baden-Württemberg und ist Abteilungsleiter von Vertrieb und Marketing.

Dr. med. Bernhard Kleinken

Herausgeber des GOÄ-Kommentars "Hoffmann" (Kohlhammer-Verlag) Experte im Bereich Anwendung/Weiterentwicklung GOÄ

Studium der Medizin, Approbation, Weiterbildung in Frauenheilkunde, Chirurgie, Urologie, klinische Tätigkeit als urologischer Oberarzt, stellv. Dezernent bei der Bundesärztekammer im Gebührenordnungsreferat, Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung bei der MedWell-Gesundheits-AG, 2002-2012 Leiter der PVS-Consult in Köln. Seit 2012 selbstständig - Seminare, Gutachten, Publikationen in verschiedenen einschlägigen Fachzeitschriften.

Jens-Uwe Kloske

Gepr. Trainer und Berater nach BaTB/BDVT

Diplom-Biologe, lizensierter Structogram-Trainer des DSZ, gepr. Vertriebsleiter BaTB, Key Account Manager der PVS BW. Nach dem Studium über 20 Jahre Erfahrung in Verkauf, Vertrieb und Training auf verschiedenen Ebenen, vom Verkäufer bis zum Außendienstleiter. Durchführung von Praxisberatungen, Seminaren und Trainings zu den Themen Kommunikation, Persönlichkeitsmodelle, Vertrieb und Verkauf. Mitglied des wissenschaftlichen Rates der PVS Akademie GmbH.

Margarete Kramer

Spezialistin für GOÄ-Abrechnung

Medizinische Fachangestellte mit langjähriger Erfahrung im Umgang mit der Privatliquidation. 1986 Gründung eines Ärzte-Abrechnungs-Service, seit 2009 im Abrechnungs- und Qualitätsmanagement der PVS BW tätig. Durchführung von GOÄ-Seminaren sowohl im Basis- als auch im fachspezifischen Bereich der Chirurgie.

Ass. jur. Nükhet Kulak-Müller

Juristin der Stabstelle GOÄ der PVS BW

Studium der Rechtswissenschaften an der Eberhard Karls Universtität Tübingen. Vorbereitungsdienst am Landgericht Tübingen. Nach dem zweiten Juristischen Staatsexamen direkter Einstieg bei der PVS BW. Seit Oktober 2017 Juristin der Stabsstelle GOÄ bei der PVS BW. Mitglied des Wisschenschaftlichen Rates der PVS Akademie.

Johann Marxt

Steuerberater

Steuerberater, Dipl. Finanzwirt (FH), Leiter der Niederlassung Stuttgart der Treuhand Hannover GmbH – Steuerberatungsgesellschaft -, die sich auf die steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung von Heilberuflern spezialisiert hat und bundesweit tätig ist.

Jan Mönikes

Rechtsanwalt und Datenschutzexperte

Rechtsanwalt Jan Mönikes ist erfahrener Datenschutzexperte und Dozent für Medien- und IT-Recht an Hochschulen in Berlin, Brandenburg und Sachsen. Als Anwalt berät er zahlreiche Unternehmen und Institutionen in Fragen des Datenschutzrechts und als (externer) Datenschutzbeauftragter auch ärztliche Praxen. Als Autor und Schriftleiter des Internet-Portals www.datenschutz-in-arztpraxen.de veröffentlicht er regelmäßig praxisnahe Informationen für Ärzte.

Thorsten Müller

Spezialist im Bereich EBM-Schulung

Diplom-Pflegewirt, MScN., Fachweiterbildung Intensivmedizin und Tropenmedizin, Führungspositionen in der Pflege, Teamleiter Schwerpunkt Abrechnungsprüfung bei einer großen Ersatzkasse. Seit 1996 Lehrtätigkeiten an Hochschulen und Bildungseinrichtungen sowie zahlreiche Publikationen in Fachzeitschriften und Co-Autor von Fachbüchern.

Daniel Pfofe

Rechtsanwalt/Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht

Rechtsanwalt und Steuerberater in der Steuerberater- und Rechtsanwaltssozietät Stuhlmüller Pfofe & Partner mbH. Sein Tätigkeitsfeld umfasst das ärztliche Berufs-, Vertrags- und Zulassungsrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht. Sein außerordentliches Interesse gilt der Beratung und Begleitung von Ärzten in besonderen rechtlichen, steuerrechtlichen und wirtschaftlichen Belangen. Dies spiegelt sich auch in seinem Engagement in den verschiedensten Vereinen und Publikationen wieder.

Dr. med. Michael Rödinger

Facharzt Augenheilkunde

Promotion an der Augenklinik der Universität Gießen; langjährige Erfahrung in der Universitätsaugenklinik Gießen sowie der St. Vincentius-Augenklinik Karlsruhe. Seit 1997 in Stuttgart als Augenarzt in einer Gemeinschaftspraxis tätig. Beratender Augenarzt für mehrere Berufsgenossenschaften, Rentenversicherung und Versorgunswerk Stuttgart.

Jan P. Schabbeck

Rechtsanwalt Fachanwalt für Medizinrecht

Gestaltung und Optimierung von Handlungsabläufen in der Medizin und deren rechtlicher Ausgestaltung, Unterstützung der Leistungserbringer bei der Umsetzung des aktuellen Gesundheitsrechts, spezialisiert Kooperationen im Gesundheitswesen in jeder Form, Dozent, Lehrbeauftragter und Autor im Bereich des Medizinrechts, Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kassenarztrecht, Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im deutschen Anwaltsverein.

Oliver Schmalbach

Businesscoach

Contextueller Coach und zertifizierter Profilizer. Inhaber von Coaching-by-Nature. Führungskräfte-, Konflikt- und Teamcoaching. Coach für Unternehmensausrichtung, Werte und Zielerreichung für nachhaltigen Erfolg im Unternehmen.

Claudia Schöffel

Arzthelferin, Praxismanagerin, Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung, QMB, Interne Auditorin für QEP, DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 15224.

Seit 2010 selbstständige Beraterin in Arztpraxen. Schwerpunkte: Praxisorganisation, Praxismanagement, Praxismarketing Qualitätsmanagement, Abrechnung sowie Erstellung von Potentialanalysen. Dozentin für Praxisorganisation, Praxismanagement und Abrechnung im Bereich EBM und GOÄ.

Lars Stuhlmüller

Dipl. Betriebswirt (FH), Steuerberater

Steuerberater und Dipl. Betriebswirt in der Steuerberater- und Rechtsanwaltssozietät Stuhlmüller Pfofe & Partner mbH. Sein Tätigkeitsfeld umfasst neben der Steuerberatung auch die betriebswirtschaftliche Beratung sowie das Controlling von Arztpraxen. Besonderes Interesse gilt der Beratung und Begleitung von Ärzten bei der Praxisgründung, der Praxisübernahme und Praxisabgabe.

Dr. med. Wolfgang Werner

Facharzt Augenheilkunde

Promotion in Tübingen, Approbation Land Baden-Württemberg, Innere Medizin in Düren, Facharztweiterbildung zum Augenarzt UAK Tübingen, ehemaliger Oberarzt (UAK Mannheim), Niedergelassener Augenarzt mit Belegarzttätigkeit, Kontaktlinsenobmann des BVA für Baden-Württemberg und Mitglied im Ressort Kontaktlinsen des BVA.

Jan Willkomm

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht und Mediator

Studium der Rechtswissenschaften in Leipzig, zusätzliches Studium der Mediation mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsmediation an der Fernuniversität Hagen. Seit 2003 als Rechtsanwalt tätig. Nach mehrjähriger Tätigkeit in verschiedenen Kanzleien, zuletzt in einer namhaften Medizinrechtskanzlei, Gründung von LEX MEDICORUM Anfang 2009. Verleihung des Titels „Fachanwalt für Medizinrecht“ von der Rechtsanwaltskammer Sachsen. Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein e.V.

Gerda-Marie Wittschier

Spezialistin für GOÄ-Abrechnung

Seit 10 Jahren selbständige Beraterin und Dozentin im Fachbereich GOÄ-Abrechnung/UV-GOÄ-Abrechnung für Chefärzte, Krankenhäuser, niedergelassene Ärzte, medizinisches Personal, Berufsfachverbände, Ausbilderin für Angestellte von Abrechnungsunternehmen.

Sabine Zaun

Selbstständige Beraterin für Kliniken und Praxen im Bereich der GOÄ

Seit 1998 Selbstständige Beraterin für Kliniken in den Bereichen Analyse administrativer und dokumentarischer Strukturen, strategische Planung, Optimierung von Arbeitsabläufen, Medizincontrolling und DRG. Durchführung von Schulungen, Fortbildungen, Beratungen, Workshops für Ärzte und Arztpraxen, GOÄ Abrechnung mit Schwerpunkt - operative Fächer. Organisation wissenschaftlicher Veranstaltungen sowie Co-Autorin verschiedener wissenschaftlicher Publikationen und Buchbeiträge.

Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Seminaren oder möchten sich individuell beraten lassen? Unsere Experten sind gerne für Sie da:

Telefonischer Kontakt

0711 63390092

Montag - Sonntag: 7:00 - 20:00 Uhr

Kontakt per E-Mail

Zum Kontaktformular